Unterstützung FF Watzdorf

Technische Hilfeleistung
Zugriffe 74
Einsatzort Details

Watzdorf
Datum 27.09.2020
Alarmierungszeit 12:28 Uhr
Alarmierungsart Funk
Einsatzführer Machold
Einsatzleiter Ebert
eingesetzte Kräfte

FF Bad Blankenburg
Fahrzeugaufgebot   MTW

Einsatzbericht

Während der Einsatzleiter im Schwarzatal (s. Einsatz 63+64) zur Lageerkundung vorging, erfolgte die Information über einen Paralleleinsatz in Watzdorf.
Auf Grund eines medizinischen Notfalls, musste ein Rettungshubschrauber im Ortsteil Watzdorf landen.
Da an der Einsatzstelle Schwarzatal nicht alle angerückten Kräfte benötigt wurden, konnten das KLF-Th aus Watzdorf und der MTW der FF Bad Blankenburg abgezogen werden.
Die Aufgabe bestand darin, den Landeplatz abzusichern und als Notarztzubringer, zur Einsatzstelle bereit zu stehen.
Im Bereich Sportplatz Watzdorf wurde der Landeplatz für den Christoph 70 aus Jena eingerichtet. Dieser konnte problemlos landen.
Das Zubringen des Notarztes war im weiteren Verlauf nicht mehr nötig.

Vielen Dank für die gezeigte Einsatzbereitschaft und gewohnt gute Zusammenarbeit.